Parcours

Der Pfoten Parcours

Hier geht es nicht um Schnelligkeit oder sportliche Höchstleistungen - ganz im Gegenteil! Teamwork und Konzentration sind gefragt, um gemeinsam verschiedene Hindernisse zu bewältigen und Aufgaben zu lösen. Eine ruhige Zusammenarbeit zwischen dir und deinem Hund verbessert die Körperwahrnehmung, fördert Beweglichkeit und Geschicklichkeit und lastet deinen Hund geistig aus. Auch für ängstliche Hunde ist dieses Training super geeignet - man kann förmlich zusehen, wie das Selbstbewusstsein wächst und das Vetrauen gestärkt wird, wenn sie schwierige Situationen zusammen mit ihrem Menschen meistern. Sie werden mutiger und das hilft letzendlich auch im Alltag. Das gemeinsame Training im Pfoten Parcours schafft Vertrauen, stärkt die Bindung und macht einfach jede Menge Spaß! Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Auch Hunde mit Handicap oder im fortgeschrittenen Alter sind willkommen, die Anforderungen werden für jedes Team entsprechend angepasst. Das Führen am Geschirr ist Voraussetzung im Parcours, auch um dem Hund, falls nötig Hilfestellung zu geben.

Anfahrt

Anfahrt

Hier findet ihr den Pfoten Parcours:

Grub 1
88239 Neuravensburg / Wangen im Allgäu

Info

Kursinfo

Ein Kurs umfasst 4 aufeinanderfolgende Trainingseinheiten à 60 min. und kostet 70,- €, zahlbar vorab.
Auf Wunsch ist auch Einzeltraining im Pfoten Parcours möglich, dieses dauert 45 min. und kostet 25 €.

Nach der Teilnahme am Kurs hast du die Möglichkeit, eigenständig mit deinem Hund im Pfoten Parcours zu trainieren.

Der nächste Kurs startet am 25. April.

Für das Training im Pfoten Parcours sollten die Hunde min. 6 Monate alt sein. Eine gültige Haftpflichtversicherung und Grundimmunisierung ist Voraussetzung für jedes Training, egal ob Einzeltraining oder Gruppenkurs. Die Teilnahme am Training erfolgt stets auf eigene Verantwortung des Halters und es können keinerlei Ansprüche geltend gemacht werden.

Bilder

Eindrücke vom Parcours